Paderborn: Prof. Klaus von Stosch’s Latest book in German Language; ‘Herausforderung Islam: Christliche Annäherungen’ – (The Challenge of Islam: Christian Approaches)

Herausforderung Islam: Christliche AnnäherungenTaschenbuch – 12. September 2016 – von Klaus von Stosch (Autor)

Gehört der Islam zu Europa? Wie soll sich der Westen zum Islam verhalten? Nicht nur der Westen, auch die christliche Theologie tut sich schwer mit dem Islam. Sie schwankt zwischen einem rein religionskundlichen Blick von außen und einer sich rechtfertigenden Abwehrhaltung, die im Grunde nur die Überlegenheit des eigenen Glaubens beweisen will.Beide Alternativen sind verfehlt. Christliche Theologie ist vielmehr aufgerufen, ehrlich herauszufinden, ob und unter welchen Bedingungen sie den muslimischen Glauben würdigen kann, ohne ihre eigenen Wahrheiten zu verraten. Wie und unter welchen Umständen kann beispielsweise die Rezitation des Korans auch aus christlicher Sicht als Wort Gottes verstanden werden, und können auch Christen in Muhammed einen Menschen sehen, der in den Spuren der Propheten wandelt? Das vorliegende Buch will genau das leisten: Eine christliche Würdigung des Islams, die gerade die Verschiedenheit beider Religionen als Wert zu entdecken vermag. Es möchte so zu einer Begegnung mit dem Islam einladen, die nicht nur Verstehen, sondern Liebe will – einer Begegnung, die uns hilft, uns selbst im Anderen neu zu entdecken und tiefer zu verstehen.

More on Amazon de

*****

On  Klaus von Stosch

Kalusvonstosch

Klaus von Stosch is a professor of Catholic systematic theology and chairman of the Center of Comparative Theology and Cultural Studies at the University of Paderborn in Germany. He previously taught at the University of Cologne. He is the author of several books on systematic theology, comparative theology, and Muslim-Christian dialogue, and von Stosch is one of Germany’s most highly respected scholars in comparative theology. His most recent book is Herausforderung Islam: Christliche Annäherungen (The Challenge of Islam: Christian Approaches, 2016). He holds a Ph.D. from the University of Bonn.

Source: Berkley center.georgetown.edu

->>>>><<<<<-

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s