Muslims in Germany have close ties to society and state — Bertelsmann Stiftung’s latest study

***** Read in Deutsch Studie: Muslime in Deutschland mit Staat und Gesellschaft eng verbunden — Bertelsmann Stiftung de Die hier lebenden Muslime orientieren sich in ihren Einstellungen und Lebensweisen stark an den Werten in der Bundesrepublik. Das allerdings nimmt die Mehrheitsbevölkerung kaum wahr. Sie steht dem Islam zunehmend ablehnend gegenüber. Für die hier lebenden Muslime…

Fußball als Lernort für die Migrationsgesellschaft — MiGAZIN de (in German)

Kulturelle Vielfalt Fußball als Lernort für die Migrationsgesellschaft Özil, Klose oder Khedira stellen Leitfiguren eines ‚neuen deutschen Selbstverständnisses´ dar, erklären Stefan Metzger und Daniel Huhn. Doch Multikulturalität im deutschen Fußball ist – entgegen der vorherrschenden Meinung – ein alter Hut. Kids auf dem Weg zur Fußballnationalmannschaft © susieq3c@ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG (…) Kulturelle…

Multicultural classrooms: An opportunity not a problem — Qantara / Deutsche Welle de article by Anke Martina Witt

Read article in Deutsch: Multi-Kulti im Klassenzimmer: Problem oder Chance? ***** It is increasingly the case that students from different nations, cultures and religions sit together in the same classroom. Experts at the University of Hildesheim in Germany are considering how teachers worldwide can better prepare themselves for this kind of diversity. Anke Martina Witt…

“Integration in Germany, Finally growing up” — In Qantara de article Aladin El-Mafaalani takes a closer look at what has changed

Click to read in German language: Integration in Deutschland, Das Einwanderungsland wird erwachsen ***** Attitudes and approaches to integration in Germany have changed a lot over the past 20 years. During this period, Germany has gone from a denial that it is a country of immigration to a concerted effort to improve integration. Aladin El-Mafaalani…

A Turkish-origin minister in the German Cabinet — Hurriyet Daily News

Aydan Özoğuz, SPD-Parteivize © MiG Aydan Özoğuz was named as the first German Cabinet minister of Turkish origin on Dec. 15, by the Social Democratic Party (SPD) in their coalition with Chancellor Angela Merkel’s CDU/CSU alliance. She is going to be in charge of immigration, refugees and integration issues. Being one of nearly 4 million…

Aydan Özoğuz: Erste Staatsministerin mit türkischen Wurzeln — MiGAZIN de (in German on Aydan Ozoguz, state minister for immigration, refugees and integration in Angela Merkel’s new setup)

Aydan Özoğuz soll die neue Integrationsbeauftragte der Bundesregierung werden. Die SPD-Vizechefin wird damit künftig die Integrations- und Migrationspolitik mitgestalten. Doch wer ist diese Frau? Das MiGAZIN hat sie sich näher angeschaut. Aydan Özoğuz, SPD-Parteivize © MiG Als Verhandlungsführerin der Unterarbeitsgruppe Integration und Migration war sie in den Koalitionsverhandlungen dafür zuständig, der Union Zugeständnisse zu entlocken….

Bosporus: „Hier ist meine Heimat, Ich bin ein Deutsch-Istanbuler Weltbürger“ sagt Martin Köhle im Artikel – Deutsch geblieben – Kartoffelsalat und “Tagesschau”( in German)

VONKarl Grünberg – Migazin de Servus Bosporus! Deutsch geblieben – Kartoffelsalat und “Tagesschau” ***** Seit 168 Jahren lebt die Familie Köhle in Istanbul. Kultur: deutsch, Heimat: Istanbul. Wie es sich mit deutschem Brauchtum und katholischem Glauben mitten unter Türken lebt, macht Martin Köhle vor. Vielleicht als letzter seiner Familie. (…) „Türken sollen sich besser integrieren…“,…